Impressionen: 80 Jahre FFW Kringelsdorf

Anlässlich des 80-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Kringelsdorf gab es heute einen Tag der offenen Tür bei derselbigen. Bei schönem Wetter, zumindest bis zum Abend, gab es Wettkämpfe der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Boxberg, eine kurze Vorstellung der Feuerwehrkampfsporttruppe aus Nochten, sowie Hüpfburg, Kinderschminken und eine Bastelecke. Die kleinen haben sich Feuerwehren gebastelt, die großen Plastikbecher mit Bier drin. Es gab auch SPEKTAKULÄRE Brandvorführungen, spektakulär muss ich hier groß schreiben, da sie anfangs gar nicht so spektakulär waren, der große Vorführeffekt eben, kennt ja jeder. Als das erste Kind geweint hat, wußte man, jetzt hats geklappt, jetzt ist es wirklich spektakulär.

Der groß angepriesene und auch sehnsüchtig erwartete Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Nochten scheint sich leider verfahren zu haben, denn auf die wartete man irgendwie vergebens.
Der Spielmannszug scheint sich doch nicht verfahren zu haben, so wie es aussieht, ist da bei der Kommunikation irgendwas schief gelaufen. Dann halt zum 90igsten.

Sei’s Schade drum – schön wars trotzdem.

Nachfolgend gibts ein paar Impressionen in Form einer Bildergalerie und eines kurzen Videos.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: