Schnellen Schrittes

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Damians, Dorfleben, Regional, Umgebung

Samstag. Kringelsdorf. Kurz nach neun. Die Vögel zwitschern. Die Baumwipfel bewegen sich gemächlich hin und her. Die Morgensonne erwärmt die Luft. Angenehm. Angenehm still. Irgendwie – zu still. Ein sich stetig steigerndes Brummen wächst zu einem Sirenengeheul heran. Einmal, zweimal, dreimal. Ein Alarm durchbricht die Stille und lässt die Vögel verstummen. Es ist Samstag, der […]

Wehrfest in Kringelsdorf

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Dorfleben, Umgebung

Kringelsdorf hat schon vor einer ganzen Weile ein neues Wehr bekommen. Im Januar hatte ich davon schon einmal Bilder gepostet. Das Problem an dem Wehr war aber, dass man sein Fahrrad hinübertragen musste, vorne Treppe, hinten Treppe, in der Mitte zwei Treppen – da war kein Durchkommen für Kinderwagenschieber, Rollstuhlfahrer oder Minihundebesitzer – die brauchten immer […]

Einsatzübung der Feuerwehren an der Milchviehanlage

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Dorfleben, Regional, Umgebung

Schön, im Vorhinein davon zu wissen, wann und wo eine Einsatzübung der Feuerwehren stattfindet. Dieses Mal (am Samstag den 30. Mai 2015) wurden die Feuerwehren von Boxberg O.L., Klitten, Kreba, Kringelsdorf und Vattenfall kurz nach 14:30 Uhr zur Milchviehanlage Kringelsdorf gerufen. Schön deshalb, weil ich mir mal live und vorbereitet anschauen konnte, wie schnell, nach Ertönen der Sirenen, die Kameraden in ihren […]

Laufende Fische

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Regional, Umgebung

Sommer. Sonne. Sonnenschein. Gestern, wohlgemerkt den 8.1.2014, war so schönes Wetter (13 Grad), dass ich mir mal am Schöps den neu gebauten Damm, eine der neuen Brücken, sowie das neue Kringelsdorfer Wehr inklusive Fischtreppe etwas genauer und nicht nur so beim vorbeifahren angeschaut hab. Dabei sind auch ein paar Bilder abgefallen.

Sektchen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Dorfleben, Regional, Umgebung

So, jetzt ist die Gaststätte und Pension Heideland eröffnet. War’s mir mal anschauen und ’n Sektchen trinken. Sieht schick aus – die Gaststätte, wie auch die Pensionszimmer. Reichlich und günstiges Essen scheints da laut der Karte dann auch zu geben. Das teuerste Essen auf der Mittagskarte ist »Deftige Rinderroulade an hausgemachten Apfelrotkohl dazu Salzkartoffeln« für 10,90 […]